Pixy2 CMUcam5

78 inkl. MWST, inkl. Porto

Lieferzeit: 2-4 Wochen
Artikelnummer: CF00053 Kategorien: ,

Pixy2 – Robotik Visualisierung leicht gemacht

Pixy2 ist kleiner, schneller und leistungsfähiger als die erste Version der Pixy Kamera. Wie sein Vorgänger, kann Pixy2 lernen Objekte zu erkennen die Sie ihm beibringen, indem Sie einfach eine Taste drücken. Darüber hinaus verfügt Pixy2 über neue Algorithmen, die Linien für den Einsatz mit linienfolgenden Robotern erkennen und verfolgen können. Die neuen Algorithmen können auch Kreuzungen und „Verkehrszeichen“ erkennen. Die Strassenschilder können dem Roboter auch mitteilen, was er tun soll, z.B. nach links oder rechts gehen, langsamer werden, etc.

Pixy2 verarbeitet 60 Bildern pro Sekunde. So sind mit dem Roboter auch flüssige Steuerungen möglich. Bei der Pixy2 Cam müssen Sie sich nicht mit Verkabelungsarbeiten rumschlagen, denn die Pixy2 wird mit einem speziellen Kabel geliefert, welches direkt über den ISP Anschluss an ein Arduino UNO angeschlossen werden kann. Der Anschluss an ein Raspberry Pi ist einfach über das mitgelieferte USB-Kabel möglich. Wollen Sie die Pixy2 Cam an einem anderen Mikrocontroller oder PC anschliessen, so ist dies auch möglich, da die Kamera über mehrere Kommunikations-Schnittstellen für die SPI, I2C, UART und USB verfügt.

Damit Sie die Pixy Kamera schnell in Betrieb nehmen können, gibt es bereits fertige Softwarebibliotheken für Arduino und Raspberry Pi. Pixy2 macht die Programmierung einfacher, indem es nur die Daten sendet, die Sie auch auswerten wollen.

Eigenschaften

  • Einfache Bedienung und gute Dokumentationen
  • Pixy2 erkennt Linien, Schnittmengen und kleine Barcodes, die für Roboter bestimmt sind, um einer Linie zu folgen
  • Verbesserte Framerate von 60 Frames pro Sekunde
  • Die farbbasierte Objekterkennung wurde um neun Tracking-Algorithmen erweitert
  • Verbesserte und vereinfachte Bibliotheken für Arduino, Raspberry Pi und andere Controller
  • Integrierte Lichtquelle

Dokumentation

Unter diesen Links finden Sie alle wichtigen Unterlagen zur Pixy Kamera:

Pixy Webseite
Pixy Projektbeispiele
Pixy2 Wiki (Dokumentation, Downloads)

Videos

Pixy2 mit DOBOT Magician
YouTube Kanal von PixyCam

Gewicht 0.1 kg
Größe 38 × 42 × 15 mm
Spezifikationen

Prozessor: NXP LPC4330, 204 MHz, Dual Core
Bildsensor: Aptina MT9M114, 1296×976 Auflösung mit integriertem Image Flow Prozessor
Sichtfeld der Linse: 60Grad horizontal, 40 Grad vertikal
Integrierte Lichtquelle: ca. 20Lumen
Leistungsaufnahme: 140mA typisch
Leistungsaufnahme: USB-Eingang (5V) oder ungeregelter Eingang (6V bis 10V DC)
RAM: 264KBytes
Flash: 2MBytes
Verfügbare Schnittstellen: UART seriell, SPI, I2C, USB, Digital, Analog

Lieferumfang

1x Pixy2 CMUcam5
1x Pixy2 IO zu Arduino ISP Kabel (FC-10P auf FC-6P)
1x Micro USB-Kabel
1x Montage Material

Scroll to Top